Sonderpreis der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellende Chirurgie


Der Sonderpreis des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Wiederherstel-lungschirurgie (DGPW) ist ein Posterpreis, der jährlich auf der wissenschaftlichen Jahrestagung der Gesellschaft vergeben wird.

Im Jahre 2000 wurde auf der 38. Jahrestagung der Gesellschaft die Posterpräsentation "Untersuchungen zur Genauigkeit von Gesichtsmodellen aus Gips" mit dem Sonderpreis des Präsidenten der DGPW ausgezeichnet.
Forschungspreis der AG Keramik

© Christof Holberg